Christian Bleiming Boogie Duo

Freitag, 18. Januar 2019, 19.30 Uhr
im KUZ Ofenerdiek in Oldenburg, Weissenmoorstr. 289.

Christian Bleiming: Klavier
Peter Samland: Schlagzeug

Das Repertoire der beiden Musiker aus Münster bietet mitreißenden Boogie-Woogie und einfühlsamen Blues. Pianist Christian Bleiming, der „westfälische Boogie-König“, ist längst kein Geheimtipp mehr, denn schon oft konnte man ihn in Funk und Fernsehen erleben. Zusammen mit Trommler Peter Samland bildet Bleiming seit Jahren ein perfekt harmonierendes Team. Die Tourneen des Duos führen kreuz und quer durch die Republik, von Sylt bis hin zum Bodensee, von Dresden nach Bonn. In Amüsierbetrieben aller Art, in Dampfbierbrauereien und Konzertsälen, in Stadthallen und Jazzclubs – überall sind die Musikfans begeistert, wenn Bleiming & Samland Klassiker und Eigenkompositionen des Boogie-Woogie spielen.
Mittlerweile kombinieren die Beiden ihre langjährige Bühnenerfahrung mit ungebrochener Spielfreude und schaffen so eine unverwechselbare Atmosphäre.

Es gibt mehrere CDs, auf denen das Christian Bleiming Boogie Duo zu hören ist, u.a. den „Boogie-Woogie Power-Train“, „Boogie That Blues Away!“, und –aktuell- : „Boogie in My Heart“ (2009). Schon oft urteilten Fachleute, daß Klavier und Schlagzeug im perfekten Zusammenspiel überzeugen und dem Publikum mit Temperament und Witz eine heiße Boogie-Nacht bereiten…

Karten an den bekannten Vorverkaufsstellen der Folk-Initiative.

 

 

. Categories: Konzert. Tags: .